Real Assets – Individuelle Lösungen – Stabile Cashflows

Posted by: XOLARIS Group Category: FONDS professionell, Stefan Klaile, CEO, XOLARIS Gruppe

Real Assets – Individuelle Lösungen – Stabile Cashflows

Die XOLARIS Gruppe ist eine unabhängige Private Label – Investmentplattform mit Fokus auf Alternative Investmentfonds („AIF“) sowohl für professionelle als auch für Privatinvestoren in den wichtigsten Assetklassen in der Welt der Sach- bzw. Realwerte, wie bspw. Private Equity, Immobilien, Erneuerbare Energien und Weitere. Wir verstehen uns als Service Management Company („ManCo“) und werden von unseren Kunden als individueller Lösungsanbieter sehr geschätzt. Als Service Dienstleister agieren wir stets im Interesse unserer Kunden, der verwalteten AIF´s und ihrer jeweiligen Investoren unter stringenter Wahrung der bestehenden aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen. Mit Hauptsitz in Liechtenstein agieren wir zudem an den Standorten München, Konstanz, Paris, Hongkong und Singapur.

Welche Dienstleistungen bietet ihr Unternehmen für Produktgeber und Vertriebe?

Wir sind in der Lage die gesamte Wertschöpfungskette rund um einen AIF abzubilden und für unsere Kunden Strukturierungs- und Abwicklungsdienstleistungen getreu unserem Motto, „Investmentquality – Made with Passion“ zu erbringen. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse unsere Kunden und die Erarbeitung der optimalen Finanzierungslösung im Vordergrund. Durch unsere Tochtergesellschaften unter der Marke „Sunrise Capital“ bieten wir außerdem sämtliche gesellschaftsrechtlich notwendigen Funktionen an. In Einzelfällen unterstützen wir durch unser internationales Netzwerk auch beim Fundraising.

Warum haben Sie an unterschiedlichen Standorten AIFM´s

Wir haben voll zugelassene AIFM´s in Deutschland und Liechtenstein und bald auch in Frankreich sowie eine Offshore-Jurisdiktion. Damit sind wir in der Lage eine große Anzahl an Strukturierungsmöglichkeiten anzubieten. Als XOLARIS selbst sehen wir uns weniger als reinrassiger Fondsverwalter, sondern als Geschäftspartner, der die Strategie seiner Kunden verstehet, und daher heute bereits Lösungen anbieten kann, mit welchen die zukünftige Strategie seiner Kunden gefördert wird. So haben wir in Liechtenstein sehr flexible SICAV Strukturen mit den Vorteilen, dass diese in der Schweiz anerkannt werden, und gleichzeitig Dank der Zulassungsprüfprozesse der Finanzmarktaufsicht FMA überdurchschnittlich kurze Umsetzungszeiten hat. In Deutschland sehen wir in erster Linie die klassische GmbH & Co KG und in Frankreich u.a. die dort bekannten und sehr geschätzten SCPI oder FCP Strukturen. Durch die Offshore-Jurisdiktion können wir anhand von klassischen GP/LP Strukturen auch internationalen Investoren individuelle Lösungen anbieten. Durch das Passporting in weitere EU-Länder sind wir in der Lage auch unter aufsichts-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten Strukturen zu optimieren. 

Welche Aufgabe hat die Sunrise Capital 

Die Sunrise Capital ist der Akquise- und Distributionsarm der XOLARIS Gruppe. Dabei bieten wir für bestimmte Kunden auch die Übernahme der Koordinationsfunktion des Fundraising als optionalen Service an. Damit wollen wir erreichen, dass wir Assetmanager für die Auflage von Finanzierungsstrukturen in für sie neuen Ländern bzw. Märkten begeistern können. So haben wir in Frankreich einen großen Markt an SCPI Strukturen. Das deutsche Äquivalent ist der offene Immobilienfonds. Über den Service der Sunrise Capital wollen wir unseren Kunden in beiden Märkten unser Netzwerk öffnen, um ihr Projekt dort erfolgreich umsetzen zu können. 

Welche Assetklassen begleiten Sie

 Private Equity, Renewables, Financial Assets, Real Estate, Marine and Logistics, Corporate Service

Stefan Klaile, 
CEO, XOLARIS Gruppe

Unser Ziel ist es, dass sich unsere Kunden auf ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Getreu unserem Motto „The Financing of Real Assets is Art – an We Master it” steht dabei die Qualität der Prozesse als Grundlage der Qualität der individuellen Struktur im Vordergrund. Durch unseren Private-Label Ansatz richtet sich unser Dienstleistungsspektrum sowohl an Asset Manager als auch an Asset Owner, wie Family Offices, Pensionskassen und Mittelstandsunternehmen.

Liechtenstein versus Luxemburg als Platz für unregulierte Fonds

Liechtenstein versus Luxemburg als Platz für unregulierte Fonds Eine der attraktivsten Strukturierungsinstrumenten an den Finanzmärkten für Fondsprodukte sind unregulierte Fondslösungen,... read more

Bestandsimmobilien werden profitieren

Bestandsimmobilien werden profitieren Die Baupreise jagen von Rekordhoch zu Rekordhoch – ein Ende ist nicht absehbar. Gleichzeitig liegt die... read more

Infrastruktur als Motor für Wachstum und Wohlstand – Logistik-Equipment sichert den Welthandel und seine Lieferketten

Infrastruktur als Motor für Wachstum und Wohlstand – Logistik-Equipment sichert den Welthandel und seine Lieferketten Die globale Infrastruktur ist vieles... read more

Real Assets – Individuelle Lösungen – Stabile Cashflows

Real Assets – Individuelle Lösungen – Stabile Cashflows Die XOLARIS Gruppe ist eine unabhängige Private Label – Investmentplattform mit Fokus... read more

Marktübersicht – Jersey

Jersey ist mit rund 100.000 Einwohnern die größte und zugleich bevölkerungsreichste der fünf Kanalinseln, die im südwestlichen Teil des... read more

Die XOLARIS Gruppe entwickelt für Ihre Kunden maßgeschneiderte Strukturierungslösungen

Als ganzheitlich orientierte Service Management Company („ManCo“) ist die XOLARIS Gruppe in der Lage die gesamte Wertschöpfungskette rund um... read more

Der Stuttgarter Immobilienmarkt: Wohnraumknappheit als Wachstumsbeschleuniger

Der Stuttgarter Immobilienmarkt: Wohnraumknappheit als Wachstumsbeschleuniger Im wachstumsstarken Wirtschaftszentrum Stuttgart ist lebenswerter Wohnraum begehrt und knapp. Die wachsende Zahl an... read more

Partizipation an Zinssteigerungen durch nachhaltige Finanzierung von Handelsschiffen in einem AIF

Partizipation an Zinssteigerungen durch nachhaltige Finanzierung von Handelsschiffen in einem AIF Die Schifffahrt ist eine Industrie, welche aus der globalen... read more